Praxis für Osteopathie in Weilheim Dr. med. Claudia Mietke-Preiß Osteopathie für Erwachsene, Kinder und Babies
Praxis für Osteopathie in WeilheimDr. med. Claudia Mietke-PreißOsteopathie für Erwachsene, Kinder und Babies 

Praxis für Osteopathie in Weilheim 

In meiner Praxis für Osteopathie in Weilheim und in meiner Praxis für Ärztliche Osteopathie in Erding verbinde ich meine langjährige klinische Erfahrung als Ärztin im schulmedizinischen Bereich mit der osteopathischen Medizin.

 

Bei einer Vielzahl von Symptom- und Beschwerdekomplexen kann eine osteopathische Behandlung sinnvoll sein - entweder als zusätzliches Diagnose- und Behandlungsverfahren zu schulmedizinischen Behandlungen, Physioterapie oder manueller Therapie, Akupunktur.

 

In meiner Praxis für Osteopathie in Weilheim und meiner Praxis für Osteopathische Medizin in Erding behandele ich 

ErwachseneKinder und Babies

Auch Schwangere profitieren häufig von osteopathischen Behandlungsverfahren und können grundsätzlich osteopathisch behandelt werden, sofern keine gravierenden Schwangerschaftskomplikationen vorhanden sind. Neben meiner 5jährigen osteopathischen Weiterbildung mit abgeschlossenem Diplom, verfüge ich über eine Zusatzqualifikation für Kinder-Osteopathie, Baby-Osteopathie und Schwangeren-Osteopathie mit abgeschlossenem Diplom.

Im Sinne meiner Patientinnen und Patienten nehme ich, wenn gewünscht auch Kontakt zu mitbehandelnden ärztlichen Kolleginnen und Kollegen, sowie mitbehandelnden Physiotherapeuten/ -Therapeutinnen bzw. Hebammen auf.

 

In meiner Praxis für Osteopathie in Weilheim und Praxis für Osteopathische Medizin in Erding arbeite ich ausschliesslich mit  osteopathischen Diagnose- und Behandlungstechniken. Sollten weitere Untersuchungen (apparative Untersuchungen wie Röntgen, Computertomographie, MRT, Blutuntersuchungen) notwendig sein, überweise ich meine Patienten zu entsprechenden Spezialisten.

 

 

 

 

Kosten der Behandlung

 

Die Abrechnung meiner Untersuchungs- und Behandlungsleistung folgt der amtlichen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).

 

Diese Kosten werden von den privaten Krankenkassen und Beihilfestellen in der Regel übernommen. Abzüge können allerdings möglich sein.

 

Bei den gesetzlichen Krankenkassen gibt es unterschiedliche Regelungen:

obwohl die osteopathische Diagnostik und Therapie nicht zum Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen gehört - somit keine direkte Kostenübernahme erfolgen kann -  erstatten die meisten gesetzlichen Krankenkassen einen Teil der Behandlungskosten.

Voraussetzung ist eine abgeschlossene osteopathische Ausbildung und die Mitgliedschaft in einem entsprechenden Berufsverband. Ich erfülle beide Voraussetzungen.

Erkundigen Sie sich bitte in Ihrem Interesse bei Ihrer Krankenkasse, ob sich diese an den Beandlungskosten beteiligt.

Hier finden Sie meine Praxis


Dr. med.

Claudia Mietke-Preiß

Ärztin

Diplom Osteopathische Medizin der DGOM

Diplom osteopathische Medizin Pädiatrie der DGOM (Kinder- und Baby-Osteopathie)

 

Praxis für Osteopathie

in Weilheim

Augsburger Str. 1

82362 Weilheim i. OB

0881 - 41 86 99 75

 

 

 

Kontakt

Rufen Sie gerne an - 

Praxis für Osteopathie

in Weilheim:

Telefon:

0881 - 41 86 99 75

 

 

Bitte hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre Rufnummer auf dem Anrufbeantworter - wir rufen Sie zurück.

 

 

Druckversion | Sitemap
© Praxis für Osteopathie